IT  DE  FR  EN
Italiano
Deutsch
Français
English
 

Jongleure, Mimen, Clowns, Musik und mehr!  

 
 
01.jpg

Das Festival

Das Festival Artistidistrada, das traditionell am Pfingstwochenende stattfindet, hat sich im Laufe der Zeit zu einem der wichtigsten Ereignisse in Ascona entwickelt.

An diesen vier Tagen treten Strassenkünstler aus aller Welt vor dem zahlreichen Publikum in über hundert kostenlosen Vorstellungen auf.

Die Künstler sind in zwei Kategorien aufgeteilt, die als “IN” und “OFF” bezeichnet werden:

IN      

ist dem authentischsten und glaubwürdigsten Geist des Festivals verpflichtet. Die Künstler gehen am Ende ihrer Performance mit einem “Hut” herum. Sie wetteifern untereinander, um den begehrten Publikumspreis zu gewinnen.

OFF

Renommierte und von der künstlerischen Leitung sorgfältig ausgewählte Künstler treten ausserhalb des Wettbewerbs auf, der für die andere Kategorie gilt.

 

Die Veranstaltung findet regelmässig und bei jedem Wetter statt. Sie wird nur abgesagt, wenn die Sicherheit des Publikums und der Künstler nicht gewährleistet sein sollte. Auch in diesem Jahr erwarten Sie spannende und unvergessliche Momente!

Der AMA Vorstand 

 

Geschichte

Auf Initiative des Veranstaltungsvereins Ascona (Associazione Manifestazioni Ascona AMA), fand 2004 das erste Festival der “Artistidistrada” (Strassenkünstler) an der Seepromenade statt.

Unter der damaligen Präsidentschaft von Andrea Biasca-Caroni begann der künstlerische Leiter Fernando Damaso das prächtig Stadt Ascona Dutzenden von Künstlern aus aller Welt vorzustellen.

Seit der dritten Ausgabe haben Masha Dimitri und Emmanuel Pouilly die künstlerische Leitung übernommen.

 

Publikumspreis

Der Künstler/die Gruppe, der/die vom Publikum die meisten Stimmen erhält, kommt in den Genuss eines mit Geld dotierten Preises.

Öffentlicher Preis: CHF 800.00

 

Möchten Sie als Einzelkünstler
oder Gruppe teilnehmen?

 
 
03.jpg